Abgesehen von den Wochenendslots in der Halle59 (Buchung über den Webshop) können alle offenen Kletter, Artistik und Halle59 Angebote der AHK wieder ohne Slot besucht werden. Bringt aber bitte weiterhin ein GGG (Getestet/Geimpft/Genesen) Zertifikat zum Einlass mit.

ARTISTIK // PRODUKTIONSRAUM

Seit Mitte April konzipieren wir mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen neuen Raum für Artistik. Der einzige Rahmen, der vorgegeben war, ist die wöchentliche Zeit: dienstags von 18.30 bis 22.00 Uhr auf der Artistikfläche. Wir haben in 5er Gruppen Corona-konform Ideen für Inhalte des Angebots, Teilnehmer*innenanzahl, Vorraussetzungen für die Teilnahme, Finanzierung, Angebotskultur usw. gesammelt und sind dann über mehrere Termine durch konsensieren zu einem ersten groben Startkonzept gekommen.

Beim Konsensieren (wie im Bild zu sehen) werden Widerstandspunkte für Lösungsvorschläge gesammelt, 0=kein Widerstand bis 10=hoher Widerstand. Die Konzeptvorschläge mit dem wenigsten Widerstand werden umgesetzt. Der Produktionsraum ist nun ein neuer geschützter Raum zum selbstständigen inszenieren, choreographieren und produzieren, angepasst an die individuellen Bedürfnisse der Projekte. Ein wöchentliches Training für junge Artist*innen und Gruppen mit technischer und künstlerischer Vorerfahrung um zu kreieren. Die Struktur des Angebots wird mit allen Interessierten und der AHK in regelmäßigen Abständen angepasst, erneuert und weiterentwickelt.

Bei Interesse oder Fragen zum Produktionsraum meldet Euch bei Dominikus: d.moos@abenteuerhallen.jugz.de

logofooter